28.06.2017

RWE

Huckle hat einen neuen Verein gefunden

Foto: Funke Foto Services

Patrick Huckle gehört zu den Spielern, die beim Regionalligisten Rot-Weiss Essen keinen neuen Vertrag bekommen haben.

Jetzt wurde er auf der Suche nach einem neuen Verein fündig. Wie RS bereits am Mittwoch berichtete, wird der Linksverteidiger zum Drittliga-Absteiger FSV Frankfurt wechseln. In der letzten Saison kam der Routinier in Essen auf 27 Liga-Einsätze.

FSV-Präsident Michael Görner erklärte: „Wir freuen uns mit Patrick Huckle einen sehr erfahrenen Mann verpflichtet zu haben. Er wird der Mannschaft mit Sicherheit Stabilität verschaffen. Die jungen Spieler können bestimmt einiges von ihm lernen“.

Autor: RS

Kommentieren

Mehr zum Thema