15.07.2012

Cloppenburg - S04 II 5:1

Trares bleibt trotz Klatsche gelassen

Für die Knappen setzte es beim Regionalliga-Aufsteiger BV Cloppenburg eine Abreibung, auch wenn Trainer Bernhard Trares das Resultat anschließend relativierte.

„Nach zwei Standard-Gegentoren haben wir den Anschlusstreffer gemacht und waren eigentlich wieder im Spiel. Nach der Pause sind wir angerannt und hatten drei, vier gute Möglichkeiten. Cloppenburg hat seine Chancen dagegen sehr gut genutzt“, meinte Trares.

Jedoch sei dies nicht überzubewerten: „Wir wollten ja auch gewisse Erkenntnisse bekommen und haben so etwas provoziert. Genauso wie unsere guten Resultate werden wir auch das nicht überbewerten.“ Zum zwischenzeitlichen 1:2 traf Michael Smykacz für die Schalker.

Autor: Aaron Knopp

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken