16.05.2018

DFB-Pokalfinale

So viel kostet das "günstigste" Ticket

Foto: firo

Am Samstag bestreiten Eintracht Frankfurt und der FC Bayern München das DFB-Pokalfinale. Für Ärger sorgen die Ticketpreise

So kostet ein Ticket der günstigsten Kategorie bereits 60 Euro. Zum Vergleich: Im lezten Jahr waren es noch 45 Euro.

Vor diesem Hintergrund zeigte die Münchner Fangrupe Munichs Red Pride beim letzten Saisonspiel gegen den VfB Stuttgart ein Spruchband mit der Aufschrift „Pokalfinale: ‚Billigste‘ Karte 59+1 € – Illusorisch wie der TSV“.

[box_fanzeit]

Noch im August hatte DFB-Präsident Reinhard Grindel nach massiven Fanprotesten verlauten lassen: „Wir haben verstanden, dass es um mehr geht. Der Fußball in Deutschland steht auch für Stehplätze, faire Eintrittspreise und die 50+1-Regel.“ Bei der Preisgestaltung für die Pokalfinal-Tickets scheint sich der DFB von diesem Verständnis wieder verabschiedet zu haben.

Autor: Fanzeit

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken