18.01.2018

Durm im Pech

BVB-Spieler erleidet die nächste Verletzung

Foto: Firo

Die Pechsträhne bei Erik Durm setzt sich fort. Der BVB-Spieler zieht sich einen Außenbandriss zu. Es ist nicht seine erste Verletzung.

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss erneut für mehrere Wochen auf Weltmeister Erik Durm verzichten. Der 25 Jahre alte Außenverteidiger zog sich im Training am Mittwoch einen Außenbandriss im rechten Sprunggelenk zu. Das teilte der Pokalsieger am Donnerstag mit.

[video]sportal,//player.sportalhd.com/?video=tr3Auohy[/video]

Durm war erst Mitte Dezember nach überstandener Hüftverletzung ins Mannschaftstraining der Dortmunder zurückgekehrt. In dieser Saison kam der Nationalspieler noch nicht zum Einsatz.

Autor: sid

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken