Wuppertaler SV - Regionalliga West

Wuppertal
Nachdem der Wuppertaler SV schon im wichtigen Derby gegen Rot-Weiss Essen mit 1:5 untergegangen war, verspielte die Mannschaft gegen den SV Lippstadt kurz vor Schluss die Wiedergutmachung.
RL West
Am Samstag verlor der Wuppertaler SV vor 2575 sein Heimspiel in der Regionalliga West gegen den Aufsteiger SV Lippstadt nach zwei Gegentreffern in der Nachspielzeit mit 1:2 (0:0).
Niederrheinpokal
Rot-Weiß Oberhausen hat ein echtes Hammerlos in der 2. Runde des RevierSport-NIederrheinpokals erwischt. Rot-Weiss Essen hat dagegen einen Landesligisten zugelost bekommen.
NR-Pokal
In der ersten Runde des Niederrheinpokals traf der Wuppertaler SV auf den Bezirksligisten RW Selimiyespor Lohberg.
RL
Bei der 1:5-Pleite des Wuppertaler SV dürften sich einige Zuschauer gewundert haben, warum die ehemaligen Essener Kamil Bednarski und Jan-Steffen Meier nur eine kleine bzw. gar keine Rolle im WSV-Kader spielten.
Wuppertals Co-Trainer
Das 1:5 des WSV in Essen war für einige Wuppertaler Spieler besonders bitter. Denn im WSV-Kader stehen einige Ex-Essener. Auch Wuppertals Co-Trainer hat mal das RWE-Trikot getragen.
Kommentar
Rot-Weiss Essen konnte bei seinem ersten Heimspiel der Saison gleich einen überragenden 5:1-Derbysieg gegen den Wuppertaler SV einfahren. Ein Kommentar.
Wuppertal
Zwei Jahre verbrachte Dennis Malura in Essen. Seine Rückkehr an die Hafenstraße hatte sich der 34-Jährige im Trikot des Wuppertaler SV gänzlich anders vorgestellt.
WSV
Der Vorverkauf für das Derby bei Rot-Weiss Essen lief gut an, die Pfiffe der knapp 2000 Wuppertaler Fans blieben trotz der peinlichen Pleite überraschend aus.
WSV-Manager nach RWE-Pleite:
Der Wuppertaler SV ist mit einer 1:5 (0:4)-Packung vom Derby an der Essener Hafenstraße zurück Richtung Bergisches Land gefahren. Nach dem Spiel fand der WSV-Manager deutliche Worte.
weiter »