DFB-Pokal
Der VfL Bochum hat sich in der ersten Runde des DFB-Pokals bis auf die Knochen blamiert. Beim Regionalligisten Weiche Flensburg verlor der Zweitligist mit 0:1 (0:1).
Pokal
Angeführt von Simon Terodde hat Fußball-Zweitligist 1. FC Köln mit dem höchsten Sieg seit 26 Jahren die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht.
2. Liga
Torwart Philipp Heerwagen zieht Konsequenzen aus seiner Reservisten-Rolle beim FC St. Pauli und wechselt innerhalb der 2. Fußball-Bundesliga zum FC Ingolstadt.
DFB-Pokal
Der MSV Duisburg ist durch einen 1:0-Erfolg beim Hamburger Oberligisten TuS Dassendorf in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Für MSV-Trainer Ilia Gruev zählt nur das Weiterkommen.
Gegen Erndtebrück
Joker Pierre-Michel Lasogga hat den Hamburger SV vor einem weiteren peinlichen Knockout in der ersten Runde des DFB-Pokals bewahrt. 
Sieg in Dassendorf
Der MSV Duisburg ist mit einem 1:0-Sieg in Dassendorf in die 2. Runde des DFB-Pokals eingezogen. Die Einzelkritik im Überblick.
In Magdeburg
Beim Erstrundenspiel im Fußball-DFB-Pokal zwischen dem 1. FC Magdeburg und Zweitliga-Kontrahent SV Darmstadt 98 ist es zu Fan-Ausschreitungen gekommen. 
Nach 4 Jahren
Der erste Sieg in der neuen Saison ist unter Dach und Fach. Fußball-Zweitligist MSV Duisburg setzte sich am Samstag in der ersten DFB-Pokalrunde beim Hamburger Oberligisten TuS Dassendorf mit 1:0 durch.
MSV
Die Zebras spielen im Hamburger Stadion „Sander Tannen“ gegen den Oberligisten TuS Dassendorf. MSV-Sportdirektor Ivica Grlic war vor zehn Jahren dort schon am Ball.
DFB-Pokal
Gut möglich, dass der VfL Bochum am Sonntag gegen physisch starke Flensburger unter anderem auf Silvère Ganvoula als zweiten Stürmer baut. Felix Dornebusch kommt auch in Frage.
VfL Bochum
Anthony Losilla hat seinen Vertrag beim VfL Bochum bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Der 32-Jährige trägt seit vier Jahren das VfL-Trikot.
weiter »