15.07.2018

Ex-Bochumer

Mirkan Aydin spielt jetzt in Saudi-Arabien

Foto: firo

Seine Fußball-Karriere begonnen hat Mirkan Aydin in der Hattinger Nordstadt. Inzwischen ist der 31-Jährige in Saudi Arabien angekommen.

Der Hattinger Fußball-Profi Mirkan Aydin hat einen neuen Verein gefunden.

Der 31-Jährige spielt jetzt für Ohod Al-Medina in Saudi-Arabien. Seine Karriere begonnen hat der Stürmer beim VfL Winz-Baak. Später spielte er in den Jugend-Abteilungen von Wattenscheid 09 und TSG Sprockhövel, wo er den Sprung in die Senioren-Oberliga-Mannschaft schaffte. Seinen ersten Profi-Vertrag unterschrieb Aydin beim VfL Bochum. In Deutschland war er außerdem für Preußen Münster am Ball. Weitere Profi-Stationen waren die türkischen Vereine Eskisehirspor, Göztepe und Altinordu. In Schweden spielte der Hattinger für Dalkurd FF.

Autor: WAZ

Kommentieren