SV Hilbeck - Landesliga Westfalen 3

Landesliga Westfalen 3
Der SC Obersprockhövel und der SV Hilbeck trennten sich mit einem 0:0-Unentschieden. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt. Torlos ging es in die Kabinen. Nach torloser erster Halbzeit gab es auch nach Wiederanpfiff keine Treffer zu bewundern. Die Teams trennten sich am Ende mit einer Nullnummer voneinander.
Landesliga Westfalen 3
Der SV Hilbeck bestreitet das zweite Spiel am Sonntag beim SC Obersprockhövel. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Nach der 1:2-Niederlage gegen die SpVgg Horsthausen zum Saisonstart ist Obersprockhövel um Wiedergutmachung bemüht und will diesmal als Sieger vom Platz gehen. Im ersten Saisonspiel war für Hilbeck nur ein Unentschieden drin.
LL W 3
Aus der eigenen Favoritenstellung konnte BSV Schüren gegen den SV Hilbeck kein Kapital schlagen und kam nur zu einem 0:0-Unentschieden.
LL W 3
Gegen den SSV Mühlhausen-Uelzen holte sich der SV Hilbeck eine 0:3-Schlappe ab.
LL W 3
Der SV Hilbeck gewann das Sonntagsspiel gegen den SSV Buer mit 2:1.
LL W 3
Der SV Horst-Emscher 08 verbuchte einen 3:2-Arbeitssieg gegen den SV Hilbeck.
LL W 3
Die Auswärtspartie für den SV Hilbeck ging erfolglos vonstatten.
LL W 3
Am Sonntag trafen der VfL Kemminghausen und der SV Hilbeck aufeinander.
LL W 3
Der SV Hilbeck sammelt mit dem 2:0-Sieg gegen die TuS Wiescherhöfen drei wichtige Punkte im Spiel zweier Kellerkinder.
LL W 3
Der SV Sodingen verbuchte einen 2:1-Arbeitssieg gegen den SV Hilbeck.
weiter »