Startseite » EM 2008

1:1! Ex-Dortmunder Koller rettet Tschechien

1:1! Ex-Dortmunder Koller rettet Tschechien

Der Siegeszug von Deutschlands Gruppengegner Tschechien durch die Qualifikation zur Fußball-EM 2008 in der Schweiz und Österreich ist gestoppt.

Der Siegeszug von Deutschlands Gruppengegner Tschechien durch die Qualifikation zur Fußball-EM 2008 in der Schweiz und Österreich ist gestoppt. In Irland, das nur vier Tage zuvor beim blamablen 2:5 auf Zypern die höchste Niederlage seit 1971 kassiert hatte, kam die Mannschaft von Trainer Karel Brückner in der `deutschen Gruppe´ D nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. Dennoch thront der Vize-Europameister von 1996 mit zehn Punkten aus vier Spielen weiter an der Tabellenspitze. Der frühere Dortmunder Bundesliga-Profi Jan Koller bewahrte sein Team mit dem Ausgleich in der 64. Minute vor einer Niederlage. Nur zwei Minuten zuvor hatte Kevin Kilbane Irland überraschend 1:0 in Führung geschossen. Zum Gruppengipfel gegen die DFB-Auswahl kommt es erst am 24. März 2007.

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.