SSVg Velbert - Oberliga Niederrhein

Oberliga Niederrhein
Das TuRU Düsseldorf hatte am Sonntag gegen die SSVg Velbert mit 0:4 das Nachsehen und kassierte damit die erste Saisonniederlage. Die SSVG hatte vorab die besseren Karten. Ausgespielt hatte die Heimmannschaft alle davon und die Partie erfolgreich beendet.
Velbert
Nach dem Vergleich mit Essen messen sich die Velberter nun mit Düsseldorf. Die SSVg erwartet das Spitzenteam-TuRU. Der SC empfängt nach Heimrecht-Tausch den SC West
Oberliga Niederrhein
Am kommenden Sonntag trifft die SSVg Velbert auf TuRU Düsseldorf. Velbert kam zuletzt gegen VfB 03 Hilden zu einem 3:3-Unentschieden. Düsseldorf dagegen gewann das letzte Spiel gegen den 1. FC Kleve mit 3:2 und liegt mit sechs Punkten weit oben in der Tabelle.
OL NR
In der Englischen Woche der Oberliga Niederrhein trennten sich der VfB Hilden und die SSVg Velbert nach sehr intensiv geführten 90 Minuten 3:3 (2:1)-Unentschieden vor einer stattlichen Kulisse von 300 Besuchern an der Hoffeldstraße.
OL NR
Oberligist SSVg Velbert reist am Mittwoch zum VfB Hilden. Trainer Alexander Voigt fordert: Wir müssen den Sieg über Schonnebeck bestätigen.
OL NR
Am ersten Spieltag der Oberliga Niederrhein siegt die SSVg. Velbert mit 3:1 (3:0) gegen den Zweiten der vergangenen Saison. Bei den Schonnebeckern kehrte ein Langzeitverletzter zurück.
Essen kontra Velbert
Bei der Saisonpremiere messen sich die beiden heimischen Teams mit der Nachbarstadt. Die SSVg erwartet Vizemeister Schonnebeck, der SC reist zu Aufstiegsanwärter ETB Schwarz-Weiß
Niederrheinpokal
Rot-Weiß Oberhausen hat ein echtes Hammerlos in der 2. Runde des RevierSport-NIederrheinpokals erwischt. Rot-Weiss Essen hat dagegen einen Landesligisten zugelost bekommen.
OL NR
Nach dem überraschenden Aus im Niederrheinpokal gegen den Landesligisten MSV Düsseldorf startet die SpVg Schonnebeck am Sonntag mit einem Auswärtspiel bei der SSVg Velbert 02 in die neue Spielzeit der Oberliga Niederrhein.
NR-Pokal
Die SSVg Velbert zieht mit einem zweistelligen Ergebnis in die zweite Runde des RevierSport-Niederrheinpokals ein. Beim 15:0 über den Außenseiter SuS Krefeld präsentiert sich der Oberligist in Spiellaune.
weiter »