VSF Amern - Landesliga Niederrhein 1

VSF Amern
Nach einer nervenaufreibenden Saison verstärkt sich der Landesligist VSF Amern mit sechs Zugängen.
LL NR 1
Der knapp verpasste Aufstieg ist Geschichte. Die Gegenwart heißt: Heimauftakt am Sonntag gegen VSF Amern
NR-Pokal
Rot-Weiß Oberhausen ist in die zweite Runde des Niederrheinpokals eingezogen.
Landesliga NR
Vor dem letzten Spieltag in den Bezirks- und Landesligen des Verbandes Niederrhein gibt RevierSport einen Überblick über die anstehenden Relegationstermine.
LL NR 2
Der 1. FC Kleve lässt gegen Kellerkind Viktoria Goch zwei Punkte liegen.
VfB Speldorf
Der Auftakt ist gemacht. Weil sich die Fußballer des VfB Speldorf im Landesliga-Heimspiel gegen die VSF Amern von einem Rückstand nicht aus dem Tritt bringen ließen, gewannen sie noch vollkommen verdient mit 4:1 (2:1).
Amateur-Fußball
Noch schneit es zwar nicht, trotzdem fallen wegen der Witterungsbedingungen einige Spiele aus.
LL NR 2
Der VSF Amern trifft im ersten Spiel der Rückrunde auf den SV Sonsbeck, der aus den vier Spielen seit dem Trainerwechsel zwei Siege und zwei Unentschieden holen konnte.
VfB Homberg
Am Sonntag um 14:30 Uhr empfängt der VfB Homberg den VSF Amern. Um den Kontakt zur Spitzengruppe zu behalten, brauchen die Duisburger einen Sieg.
FC Remscheid
Der FC Remscheid um Cheftrainer Thorsten Legat zieht durch einen 3:0-Sieg über den VSF Amern in die dritte Runde des Niederrheinpokals ein.
weiter »