Ergebnis 13:0 (6:0)
Anpfiff: Mi - 08.08. 19:00 Liga: Niederrheinpokal Spieltag: 1. Spieltag

Live-Ticker geschlossen

Getickert von: Anika Haus

90'
Abpfiff

88'
Mannschaft: Wuppertaler SV Spieler: Semir Saric
Tor für Wuppertaler SV durch Semir Saric. Neuer Spielstand 13:0.

87'
Mannschaft: Wuppertaler SV Spieler: Kamil Bednarski
Tor für Wuppertaler SV durch Kamil Bednarski. Neuer Spielstand 12:0.

85'
Kurz vor dem Abpfiff sorgt der WSV hier nochmal für einen echten Torhagel! Nach Sarics Treffer zum 9:0 erhöht Marco Cirillo nur Sekunden später auf 10:0. Dann ist es abermals Bednarski, der die Kugel im Tor unterbringt. 11:0 führt Wuppertal hier jetzt.
84'
Mannschaft: Wuppertaler SV Spieler: Kamil Bednarski
Tor für Wuppertaler SV durch Kamil Bednarski. Neuer Spielstand 11:0.

81'
Mannschaft: Wuppertaler SV Spieler: Marco Cirillo
Tor für Wuppertaler SV durch Marco Cirillo. Neuer Spielstand 10:0.

80'
Die Gastgeber legen noch einmal nach: Semir Saric lässt seinen Gegenspieler mit einer tollen Bewegung hinter sich und probiert es dann aus knapp 16 Metern. Sein Versuch schlägt im rechten untere Toreck ein.
80'
Mannschaft: Wuppertaler SV Spieler: Semir Saric
Tor für Wuppertaler SV durch Semir Saric. Neuer Spielstand 9:0.

74'
Eine gute Viertelstunde ist hier noch zu spielen. Für die Gäste gab es im zweiten Durchgang bisher keine Gelegenheit, um das Spiel wenigstens mal etwas vom eigenen Tor fernzuhalten. Akar will es mal mit einem langen Ball versuchen. Bevor der im Sturmzenrtum ankommt, ist allerdings schon wieder ein Wuppertaler dazwischen.
69'
Ganz starke Parade von RW-Schlussmann Yildiz! Bednarski steckt am Strafraum für Cirillo durch. Der hat den Schlussmann eigentlich schon umkurvt. Kurz bevor der Ball über die Linie rollt, bekommt Yildiz aber noch seine Hände an das Spielgerät.
68'
Der Stadionsprecher verkündet derweil die heutige Zuschauerzahl: 456 Fans haben heute den Weg ins Stadion am Zoo gefunden.
66'
Bednarski verstolpert seinen fünften Streich! Aus kürzester Distanz könnte der 32-Jährige das Leder eigentlich ganz einfach über die Linie drücken. Irgendwie verspringt ihm die Kugel aber und landet im Seitenaus - es gibt Abstoß.
64'
Auch auf Seiten des WSV wird gewechselt: Hagemann geht vom Platz, für ihn betritt Meik Kühnel den Rasen. Silvio Pagano ersetzt indes Enes Topal - den Vorbereiter der ersten beiden Treffer.
63'
Lohbergs Trainer Thorsten Albustin wechselt nochmal doppelt: Toure und Karaoglu ersetzen Akabuga und Ucar.
61'
Gerade nehmen die Gastgeber das Tempo ein wenig raus. Für Lohberg bedeutet das nun mal etwas mehr Luft zum Atmen. Seit einer Stunde steht RW-Torwart Yildiz quasi unter Dauerbeschuss.
56'
Seinem Vorgänger an vorderster WSV-Front steht Bednarski spätestens jetzt in nichts mehr nach, auch er erzielt hier seinen vierten Treffer - und schraubt die Anzeigetafel auf 8:0 hoch.
55'
Mannschaft: Wuppertaler SV Spieler: Kamil Bednarski
Tor für Wuppertaler SV durch Kamil Bednarski. Neuer Spielstand 8:0.

51'
Kramers Rolle im Sturmzentrum hat nun Bednarski übernommen. Der fügt sich dort gleich mal mit seinem dritten Treffer ein. 7:0 führen die Hausherren hier mittlerweile.
50'
Mannschaft: Wuppertaler SV Spieler: Kamil Bednarski
Tor für Wuppertaler SV durch Kamil Bednarski. Neuer Spielstand 7:0.

47'
Der WSV hat gewechselt: Für den Vierfach-Schützen Kramer ist nun Tjorben Uphoff auf dem Feld.
46'
Weiter geht´s!
46'
Zweite Hälfte
Zweite Hälfte

45'
Pause in Wuppertal. Zur Halbzeit führen die Hausherren hier mit 6:0.
45'
Halbzeit
Halbzeit

43'
Damit ist das halbe Dutzend bereits vor dem Seitenwechsel voll. Hagemann verpasst nach einem tollen Solo Treffer Nummer sieben.
41'
Alabas kommt in Lohbergs Strafraum zu Fall, der Schiedsrichter zeigt sofort auf den Punkt. Bednarski nimmt sich der Sache an und verwandelt den Strafstoß sicher zum 6:0 für Wuppertal.
41'
Mannschaft: Wuppertaler SV Spieler: Kamil Bednarski
Tor für Wuppertaler SV durch Kamil Bednarski. Neuer Spielstand 6:0.

39'
Auf der anderen Seite probiert Saric es vom Strafraumeck, setzt den Ball aber über den Kasten.
35'
Immerhin können die Gäste mal einen Torschuss verzeichnen. Wieder ist es Ince, der sich das Leder schnappt und es gleich mit mehreren Wuppertalern aufnimmt. Sein Versuch aus spitzem Winkel ist für WSV-Schlussmann Sebastian Wickl aber kein Problem, der Keeper hält den Ball sicher fest.
34'
Derweil mussten die Gäste bereits einen verletzungsbedingten Wechsel vornehmen: Für Matthias Lange kommt Özgür Bebek in die Partie.
32'
Dann trifft auch mal jemand anderes! Wuppertal kombiniert sich mühelos vor das Tor der Gäste. Am Ende landet die Kugel bei Bednarski, der hier auf 5:0 erhöht.
32'
Mannschaft: Wuppertaler SV Spieler: Kamil Bednarski
Tor für Wuppertaler SV durch Kamil Bednarski. Neuer Spielstand 5:0.

27'
Der Kerl ist heute richtig gut drauf, wieder schiebt Christopher Kramer den Ball über die Linie. Für Lohbergs Hintermannschaft ist der 28-Jährige bislang einfach nicht in den Griff zu kriegen.
27'
Mannschaft: Wuppertaler SV Spieler: Christopher Kramer
Tor für Wuppertaler SV durch Christopher Kramer. Neuer Spielstand 4:0.

22'
Dann macht Kramer seinen Hattrick doch perfekt! 30 Meter vor dem Tor erkämpft sich der Stürmer die Kugel und legt dann für Bednarski ab. Seinen Versuch wehrt Yildiz zwar noch ab, den Abpraller nutzt Kramer dann aber für seinen dritten Treffer.
22'
Mannschaft: Wuppertaler SV Spieler: Christopher Kramer
Tor für Wuppertaler SV durch Christopher Kramer. Neuer Spielstand 3:0.

19'
Postwendend landet das Spielgerät wieder im Sechzehner der Gäste. Dort kann RW aber klären, bevor es erneut gefährlich wird.
17'
Dann macht sich Lohbergs Ince mal alleine auf den Weg in die Wuppertaler Hälfte. Gegen gleich fünf Bergische hat der Flügelspieler aber das Nachsehen.
14'
Von den Gästen ist in dieser Anfangsphase erstmal überhaupt nichts zu sehen, Wuppertal lässt das bislang aber auch einfach nicht zu. Die Hausherren sorgen im Minutentakt für Alarm vor dem Dinslakener Tor.
9'
Pfosten! Kramer kommt im Sechzehner an das Spielgerät und schließt dann ab. Mit seinem Versuch trifft er aber nur das Aluminium - Es wäre bereits sein Hattrick gewesen.
7'
Das geht ja gut los, die Hausherren legen sofort nach! Der zweite Treffer ist eine Kopie von Kramers erstem Streich: Wieder bringt Topal die Kugel hoch in die Box, wieder ist es Wuppertals 13er, der den Ball zum 2:0 einnickt.
7'
Mannschaft: Wuppertaler SV Spieler: Christopher Kramer
Tor für Wuppertaler SV durch Christopher Kramer auf Vorlage von Enes Topal. Neuer Spielstand 2:0.

3'
Das Spiel läuft gerade drei Minuten, da klingelt es bereits zum ersten Mal! Enes Topal setzt sich auf der rechten Außenbahn durch und bringt den Ball dann hoch vor das Lohberger Tor. Dort steigt Kramer am höchsten und köpft den Ball an Yildiz vorbei ins Netz - 1:0 für den WSV.
3'
Mannschaft: Wuppertaler SV Spieler: Christopher Kramer
Tor für Wuppertaler SV durch Christopher Kramer auf Vorlage von Enes Topal. Neuer Spielstand 1:0.

1'
Anpfiff
Der Ball rollt!
Vorbericht Die Mannschaften betreten den Rasen, gleich geht´s los!
Vorbericht Lohberg hält mit folgender Startelf dagegen: Yildiz - Smrcka - Colakovic - Maaß - Eren - Lange - Usta - Ince - Akabuga - Ucar - Akar Bank: Kubatoglu, Bebek, Toure, Karaoglu, Jörling
Vorbericht Kurz vor dem Anpfiff sind auch die Startaufstellungen der beiden Mannschaften da. Die Gastgeber schicken folgende Elf ins Rennen: Wickl - Topal - Meurer - Meier - Alabas - Cirillo - Schünemann - Bednarski - Saric - Hagemann - Kramer Bank: Zecevic, Langer, Uphoff, Kühnel, Pagano
Vorbericht Letzterer hat im Vorfeld der Begegnung auf sein Heimrecht verzichtet. Eigentlich wollten die Lohberger die Partie in der " Dorotheen-Kampfbahn" - also der Heimspielstätte des Nachbarklubs VfB Lohberg austragen. Daraus wurde aber nichts, stattdessen treffen sich die beiden Teams heute im Stadion am Zoo.
Vorbericht Ein Blick auf die Ligenzugehörigkeit der beiden Mannschaften zeigt, dass der WSV als glasklarer Favorit in diese Partie gehen wird: Der Regionalligist bekommt es heute mit einem Dinslakener Bezirksligisten zu tun.
Vorbericht Herzlich Willkommen zur ersten Runde des Niederrheinpokals. Ab 19:00 Uhr empfängt der Wuppertaler SV RW Selimiyespor Lohberg.
mehr Anzeigen