SC Velbert
Am Sonntag hat der SC Velbert die Sensation gepackt: 1:0 gewann der Aufsteiger beim ETB SW Essen. Für Jubel sorgte ein Eigengewächs. Auch der Stadtrivale besiegte ein Essener Schwergewicht.
OL NR
Der Aufsteiger FSV Duisburg bleibt bei seinem ersten Spiel in der Oberliga ohne Punkte. TuRu Düsseldorf nimmt durch einen 2:1-Sieg die drei Zähler mit.
OL NR
Die Homberger zeigen zum Oberliga-Auftakt beim 4:1-Sieg in Hiesfeld eine starke Leistung. Sorgen um Doppel-Torschütze Danny Rankl.
OL NR
Am ersten Spieltag der Oberliga Niederrhein siegt die SSVg. Velbert mit 3:1 (3:0) gegen den Zweiten der vergangenen Saison. Bei den Schonnebeckern kehrte ein Langzeitverletzter zurück.
OL NR
Am Sonntag verlor der ETB Schwarz-Weiß Essen beim Oberliga-Auftakt mit 0:1 (0:0) gegen den SC Velbert vor 300 Zuschauern im Stadion Uhlenkrug.
OL NR
Zum Auftakt der Oberliga Niederrhein trennten sich die zwei ambitionierten Teams von Ratingen 04/19 und dem VfB Speldorf leistungsgerecht mit 1:1 (0:0) vor 450 Zuschauern am Stadionring.
SC Velbert
Für den SC Velbert geht es gleich zum Traditionsverein ETB. Trainer Ralf vom Dorp freut sich auf die Partie bei den Schwarz-Weißen
VfB Speldorf
 Mit einem Gastspiel in Ratingen beginnt für den VfB Speldorf das neue Meisterschaftsjahr. Der Gegner ist für den Mülheimer Coach „ein Brett“
FSV Duisburg
Kribbeln? Dafür ist Muhammet Isiktas dann doch ein zu erfahrener Mann im Fußballgeschäft. Auch der Umstand, dass er jener Trainer ist, der den FSV Duisburg im ersten Oberligaspiel in dessen Vereinsgeschichte auf den Platz schicken wird, sorgt nicht dafür.
VfB Homberg
Der VfB Homberg startet mit der Partie beim TV Jahn Hiesfeld in die neue Saison. Der Trainer spricht von einer der härtesten Vorbereitungen aller Zeiten und ist heiß auf den Auftakt
TV Jahn Hiesfeld
Oberligist TV Jahn empfängt den VfB Homberg, gegen den es im Vorjahr zwei Niederlagen setzte
weiter »