Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

S04
Schalke: Das sind die zehn Kandidaten für den Aufsichtsrat

(0) Kommentare
Foto: firo

Der Wahlausschuss des FC Schalke 04 hat die zehn Kandidaten für die Aufsichtsrats-Wahl verkündet. Es gibt einige Überraschungen.

Das ist eine Meldung mit Zündstoff: Der Wahlausschuss des FC Schalke 04 hat am Sonntagabend die zehn Kandidaten verkündet, die für die Wahl zum Aufsichtsrat bei der Jahreshauptversammlung am 13. Juni zugelassen werden - und die bekanntesten Bewerber sind alle durchgefallen: Der ehemalige Finanzvorstand Peter Peters fehlt ebenso auf der Liste wie Ex-Profi Hans Sarpei und Uli Paetzel und Frank Haberzettel, die Sprecher der Oppositionsgruppe "Tradition und Zukunft".

Fünf Mandate im Aufsichtsrat sind am 13. Juni zu vergeben, laut Satzung darf der Wahlausschuss die doppelte Anzahl an Bewerber zulassen - und das sind zehn. Es gab aber über 20 Bewerber. In der Arena führte der Ausschuss mit allen Bewerbern von Donnerstag bis Sonntag Einzelgespräche und traf dann die Entscheidung.

Auffällig an der Kandidatenliste: Drei Bewerber gehören bereits dem aktuellen Aufsichtsrat an - Moritz Dörnemann, Matthias Rüter und Axel Hefer. Auch Prof. Dr. Stefan Gesenhues war Teil des Aufsichtsrats - bis er zurücktrat, nachdem er mit der Gruppe "Tradition und Zukunft" kooperiert hatte. Bei aller Kritik an der letzten Monate darf sich der aktuelle Aufsichtsrat als Gewinner fühlen.

Doch es gibt auch Verlierer. Denn mit Ausnahme von Gesenhues sind sämtliche Vertreter der Opposition durchgefallen - außer Paetzel und Haberzettel hatte sich auch Uwe Kemmer beworben. Der Wahlausschuss bewertete es offenbar als negativ, dass sich die Gruppe mit Ralf Rangnick getroffen und über ein Engagement als Sportvorstand gesprochen hatte, ohne vorher den Verein zu informieren. Die Gruppe, die große Pläne hatte, ist nun kaltgestellt. Ihr Kandidat für den Vorstand hat abgesagt - und im Aufsichtsrat ist sie ebenso nicht vertreten.

Die Kandidaten

Holger Brauner

Moritz Dörnemann

Prof. Dr. Stefan Gesenhues

Rolf Haselhorst

Axel Hefer

Heinz-Jürgen Kallerhoff

Sven Kirstein

Matthias Rüter

Johannes Struckmeier

Dr. Meinolf Weidenbach.

(0) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 1. FC Köln 34 8 9 17 34:60 -26 33
17 SV Werder Bremen 34 7 10 17 36:57 -21 31
18 FC Schalke 04 34 3 7 24 25:86 -61 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 1. FC Köln 17 3 5 9 20:31 -11 14
17 SV Werder Bremen 17 3 5 9 16:28 -12 14
18 FC Schalke 04 17 3 3 11 14:34 -20 12
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 DSC Arminia Bielefeld 17 3 6 8 13:29 -16 15
17 FC Augsburg 17 4 2 11 15:29 -14 14
18 FC Schalke 04 17 0 4 13 11:52 -41 4

Transfers

FC Schalke 04

FC Schalke 04

34 A
1. FC Köln
Samstag, 22.05.2021 15:30 Uhr
1:0 (0:0)
34 A
1. FC Köln
Samstag, 22.05.2021 15:30 Uhr
1:0 (0:0)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.