Startseite

BVB trauert um Erich Schanko

BVB trauert um Erich Schanko

Ex-Nationalspieler Erich Schanko ist am Montag im Alter von 86 Jahren gestorben. Der linke Läufer absolvierte zwischen 1947 und 1957 insgesamt 208 Spiele für Borussia Dortmund und kam auf 14 Einsätze im DFB-Trikot.

Im Alter von 86 Jahren ist am Montag der frühere deutsche Nationalspieler Erich Schanko gestorben. Der langjährige Spieler von Borussia Dortmund verstarb in einem Pflege- und Seniorenheim in Kamen. Schanko bestritt von 1951 bis 1954 insgesamt 14 Länderspiele im DFB-Dress.

Zwischen 1947 und 1957 kam der linke Läufer 208-mal für den BVB in der damaligen Oberliga West zum Einsatz und erzielte dabei elf Tore. Dabei gewann er mit den Schwarz-Gelben 1956 und 1957 die ersten beiden Meistertitel der Vereinsgeschichte.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.