26.04.2018

Schalke

Meyer weg - so reagiert das Netz

Foto: firo

Jetzt herrscht Klarheit. Max Mexer wird den FC Schalke im Sommer ablösefrei verlassen.

S04-Manager Christian Heidel bestätigte das am Donnerstag auf der Pressekonferenz der Königsblauen. Während Heidel versucht, die Emotionen aus der Geschichte zu bekommen und den Wechsel ohne böses Blut über die Bühne gehen zu lassen, sind die Schalke-Fans weniger zimperlich.

Im Netz bekommt der Mittelfeldspieler ordentlich Lack ab. Aber auch Roger Wittmann, Berater des Spielers, wird angegangen, da viele User glauben, dass Meyer das Opfer eines gierigen Beraters geworden ist.

Auf jeden Fall wird klar: Mit seinem Verhalten in den letzten Wochen und Monaten hat sich der 22-Jährige wenige Freunde beim FC Schalke gemacht. Zwar wird bedauert, dass Meyer ablösefrei wechseln wird - wie schon zuvor Leon Goretzka - doch so recht nachtrauern wird Meyer kaum einer der S04-Anhänger.

Hier eine Übersicht, was die Fans der Knappen im Netz über den Wechsel von Meyer denken.

Autor: Christian Brausch

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken