19.01.2018

Video

"Auba" vor Arsenal-Abflug! Das sagen die Bundesliga-Kollegen

Foto: firo

Pierre-Emerick Aubameyang will Borussia Dortmund verlassen. In Berlin gegen die Hertha ist er nicht dabei. Matthias Ginter nimmt ihn in Schutz.

Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang ist nicht mit Borussia Dortmund nach Berlin gereist, dort spielt der BVB am Freitagabend gegen Hertha BSC. Der Grund: "Wir haben den Eindruck, dass Auba derzeit nicht bei der Sache ist. Mal schauen, ob das weiterhilft“, meinte Sportdirektor Michael Zorc. Der Gabuner will zu Arsenal London wechseln und scheint derzeit nicht bereit, alles für die Schwarz-Gelben zu geben.

Einige Bundesliga-Kollegen schlagen sich allerdings auf die Seite von Aubameyang. "Was im letzten halben Jahr war, weiß ich natürlich nicht genau. Ich habe "Auba" jedenfalls als sehr professionellen, disziplinierten Spieler kennengelernt", sagte etwa der ehemalige BVB-Spieler Matthias Ginter.

Die Einzelheiten sehen Sie hier im Video:

[video]sportal,//player.sportalhd.com/?video=tr3Auohy[/video]

Autor: RS

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken