17.01.2018

SF Hamborn

Drei Neuzugänge und ein neuer Co-Trainer

Foto: Zoltan Leskovar

In der Winterpause gibt es einen Wechsel auf der Trainerbank der zweiten Mannschaft der Sportfreunde Hamborn 07.

Armin Dimmel, bis vor kurzem Co-Trainer der ersten Mannschaft und nach dem plötzlichen Abgang von Dietmar Schacht Interimstrainer bei den Löwen, wird mit sofortiger Wirkung neben Murad Taheri das Amt des Co-Trainers der Reserve übernehmen und Coach Hans Herr bei der Mission Klassenerhalt in der Bezirksliga unterstützen. Derweil hat der 54-jährige Herr, der am Saisonende aufhört, klare Vorstellungen vom restlichen Saisonverlauf: "Ich gehe jetzt quasi auf Abschiedstournee und nach dieser Tournee soll die Mannschaft in der gleichen Klasse spielen wie jetzt - in der Bezirksliga!"

Mit Dursun Can (Rheinland Hamborn), Yüksel Kilic (Duisburger FV 08) und Marc Schäffler (SV Hönnepel-Niedermörmter) stoßen gleich drei neue Routiniers in der Winterpause zu der Reserve der Hamborner.

Autor: RS

Kommentieren

Mehr zum Thema