13.06.2017

RWE

Gino Windmüller verlässt den Regionalligisten

Foto: Michael Gohl

Gino Windmüller trägt in der kommenden Saison nicht mehr das Trikot von Rot-Weiss Essen.

Die Zusammenarbeit von Verein und Spieler endet mit Ablauf des Vertrages am 30. Juni 2017. Der Verteidiger wechselte zur Saison 2015/16 an die Hafenstraße und kam seitdem auf 55 Pflichtspiele für RWE. Rot-Weiss Essen dankt Gino Windmüller für seinen Einsatz für den
Traditionsverein und wünscht ihm für die private und sportliche Zukunft alles Gute.

Autor: RS

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken