14.01.2013

SV Babelsberg

Schweizer Torhüter kommt

Der SV Babelsberg hat Torhüter Sascha Studer bis zum Saisonende ausgeliehen. Der 21-Jährige kommt vom FC Aarau und war zuletzt an FC Winterthur ausgeliehen.

In der Saison 2006/2007 debütierte Studer im Alter von nur 15 Jahren, 6 Monaten und 29 Tagen für den damaligen Erstligisten aus Aarau und ist damit der jüngste Spieler, der bisher in der höchsten Schweizer Spielklasse eingesetzt wurde.

Nach der Verpflichtung von Studer stellten die Potsdamer Daniel Zacher vorerst bis zum 31. Januar frei, damit dieser sich einen neuen Verein suchen kann.

Autor: sid

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken