22.12.2012

FC Kray

Zweiter Zugang in der Winterpause

Nach dem 22-jährigen Julian Bumbullies vom SV Hilden-Nord hat der Regionalligist FC Kray den zweiten Spieler für die anstehende Rückserie verpflichtet.

Vom Oberligisten ETB Schwarz-Weiss Essen wechselt Marius Walther in die KrayArena. Die Verantwortlichen des FC Kray einigten sich mit dem erst 20-jährigen zentralen Mittelfeldspieler über einen Kontrakt beim FCK über die laufende Saison hinaus bis zum 30.06.2014.

Der in Essen-Freisenbruch wohnende Walther spielte sechs Jahre bis zur U17 bei Schalke04 und im Anschluss in der U19 des VfL bochum, bevor er sich auf Anhieb in der NRW-Liga und Oberliga Niederrhein beim ETB durchsetzte.

Autor: RS

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken