08.07.2012

Schalke II: Wiegel

Wechsel nach Aue noch offen

Schalkes Andreas Wiegel stellte sich aktuell bei Erzgebirge Aue vor. Ob der Zweitligist den 21-jährigen Flügelflitzer verpflichten wird, ist offen.

"Andi hat in Aue eine starken Eindruck hinterlassen. Er soll dort aber noch ein Testspiel absolvieren. Mal schauen, ob sich da im Endeffekt etwas ergeben wird", sagt Oliver Ruhnert, Sportlicher Leiter des Schalker Nachwuchses.

Auf Schalke besitzt Wiegel noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013.

Autor: Krystian Wozniak

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken