19.06.2012

ASV Wuppertal

Das Aufrüsten geht weiter

Beim Wuppertaler Landesligisten ASV wurden offenbar Lehren aus der Vergangenheit gezogen, die dazu führen, dass nun eifrig der Kader ausgebaut wird.

Die bislang vermeldeten Zugänge von Marco Menge (Germania Ratingen), Davide Venturillo, Murat Yilderim (beide Ssvg. Heiligenhaus) und Halil Kuduoglu (Atatürk Mettmann) sollen nicht die letzten Neu-ASV'ler sein. Nach RS-Informationen würde Teammanager Michael Drinhaus auch Jean-Louis Tavarez (Polonia Wuppertal) und Lee David Korkmaz vom badischen Landesligisten FC Steinen-Höllstein gerne in seinem Team sehen.

Zudem deutet der Vorsitzende des Verwaltungsrates Rainer Ohn an, dass tatsächlich noch weitere Transfers anstehen könnten: "Wir wollen einfach nur gut aufgestellt sein. Die vergangene Saison hat uns wieder gezeigt, dass nur eine sehr gut besetzte Bank unsere sportlichen Ziele erreicht."

Autor: RS

Kommentieren

Mehr zum Thema

Rubriken