25.01.2010

Lünen: Testspiele

FC Lünen tritt gleich doppelt an

In Lünen freute man sich, endlich wieder auf den Platz zu können, da setzte am Sonntag wieder Schneefall ein. Einige Testspiele gingen trotzdem über die Bühne.

Eine besondere Testspiel-Konstellation gab es in Nordbögge. Dort standen durch einen Fehler bei der Einladung gleich drei Mannschaften bereit und wollten spielen. Man einigte sich auf Partien über eine Halbzeit, was dazu führte, dass der FC Lünen gleich zweimal antrat. Einen Sieg gab es für den A-Ligisten allerdings nicht: Vom VfK Nordbögge trennte man sich 1:1 und gegen den Neuasseln kassierte man eine 1:2-Niederlage.

Die weiteren Spiele in der Übersicht:

SuS Oberaden – TuS Lohhauserholz 1:3

BV Brambauer II – DJK Saxonia Dortmund 4:3

SuS Kaiserau II – SV Preußen 0:0

Westfalia Wethmar – BV Lünen 1:2

Autor:

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken